ߞߎ߬ߙߣߊ߬ ߞߟߊߒߞߋ ߞߘߐ ߟߎ߬ ߘߟߊߡߌߘߊ - ߊߟߌߡߊ߲ߞߊ߲ ߘߟߊߡߌߘߊ - ߓߎ߯ߓߌ߲ߤߊ߯ߦߡ ߓߟߏ߫ * - ߘߟߊߡߌߘߊ ߟߎ߫ ߦߌ߬ߘߊ߬ߥߟߊ

ߟߊ߬ߖߌ߰ߟߌ XML ߟߊ߬ߖߌ߰ߟߌ CSV ߟߊ߬ߖߌ߰ߟߌ Excel API
Please review the Terms and Policies

ߞߘߐ ߟߎ߬ ߘߟߊߡߌ߬ߘߊ߬ߟߌ ߝߐߘߊ ߘߏ߫: ߛߎ ߝߐߘߊ
ߟߝߊߙߌ ߘߏ߫:
 

Al-Layl

وَٱلَّيۡلِ إِذَا يَغۡشَىٰ
Bei der Nacht, wenn sie (alles) überdeckt,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَٱلنَّهَارِ إِذَا تَجَلَّىٰ
und dem Tag, wenn er (in seiner Helligkeit) erscheint,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَمَا خَلَقَ ٱلذَّكَرَ وَٱلۡأُنثَىٰٓ
und Dem, Der das Männliche und das Weibliche erschaffen hat!
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
إِنَّ سَعۡيَكُمۡ لَشَتَّىٰ
Euer Bemühen ist wahrlich verschieden.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
فَأَمَّا مَنۡ أَعۡطَىٰ وَٱتَّقَىٰ
Was nun jemanden angeht, der gibt und gottesfürchtig ist
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَصَدَّقَ بِٱلۡحُسۡنَىٰ
und das Beste für wahr hält,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
فَسَنُيَسِّرُهُۥ لِلۡيُسۡرَىٰ
so werden Wir ihm den Weg zum Leichteren leicht machen.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَأَمَّا مَنۢ بَخِلَ وَٱسۡتَغۡنَىٰ
Was aber jemanden angeht, der geizt und sich für unbedürftig hält
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَكَذَّبَ بِٱلۡحُسۡنَىٰ
und das Beste für Lüge erklärt,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:

فَسَنُيَسِّرُهُۥ لِلۡعُسۡرَىٰ
so werden Wir ihm den Weg zum Schwereren leicht machen;
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَمَا يُغۡنِي عَنۡهُ مَالُهُۥٓ إِذَا تَرَدَّىٰٓ
und was soll sein Besitz ihm nützen, wenn er sich ins Verderben stürzt?
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
إِنَّ عَلَيۡنَا لَلۡهُدَىٰ
Uns obliegt wahrlich die Rechtleitung.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَإِنَّ لَنَا لَلۡأٓخِرَةَ وَٱلۡأُولَىٰ
Und Uns gehört wahrlich das Jenseits und das Diesseits.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
فَأَنذَرۡتُكُمۡ نَارٗا تَلَظَّىٰ
So habe Ich euch gewarnt vor einem Feuer, das lodert,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
لَا يَصۡلَىٰهَآ إِلَّا ٱلۡأَشۡقَى
dem nur der Unseligste ausgesetzt sein wird,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
ٱلَّذِي كَذَّبَ وَتَوَلَّىٰ
der (die Botschaft) für Lüge erklärt und sich abkehrt.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَسَيُجَنَّبُهَا ٱلۡأَتۡقَى
Doch davon ferngehalten wird der Gottesfürchtigste werden,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
ٱلَّذِي يُؤۡتِي مَالَهُۥ يَتَزَكَّىٰ
der seinen Besitz hingibt, um sich zu läutern,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَمَا لِأَحَدٍ عِندَهُۥ مِن نِّعۡمَةٖ تُجۡزَىٰٓ
und niemand hat bei ihm eine Gunst (anzurechnen), die vergolten werden müßte,
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
إِلَّا ٱبۡتِغَآءَ وَجۡهِ رَبِّهِ ٱلۡأَعۡلَىٰ
sondern (er handelt) im Trachten nach dem Angesicht seines höchsten Herrn.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:
وَلَسَوۡفَ يَرۡضَىٰ
Und er wird wahrlich zufrieden sein.
ߊߙߊߓߎߞߊ߲ߡߊ ߞߘߐߦߌߘߊ ߟߎ߬:

 
ߞߘߐ ߟߎ߬ ߘߟߊߡߌ߬ߘߊ߬ߟߌ ߝߐߘߊ ߘߏ߫: ߛߎ ߝߐߘߊ
ߝߐߘߊ ߟߎ߫ ߦߌ߬ߘߊ߬ߥߟߊ ߞߐߜߍ ߝߙߍߕߍ
 
ߞߎ߬ߙߣߊ߬ ߞߟߊߒߞߋ ߞߘߐ ߟߎ߬ ߘߟߊߡߌߘߊ - ߊߟߌߡߊ߲ߞߊ߲ ߘߟߊߡߌߘߊ - ߓߎ߯ߓߌ߲ߤߊ߯ߦߡ ߓߟߏ߫ - ߘߟߊߡߌߘߊ ߟߎ߫ ߦߌ߬ߘߊ߬ߥߟߊ

ߞߎ߬ߙߣߊ߬ ߞߟߊߒߞߋ ߞߘߐ߫ ߘߟߊߡߌ߬ߘߊ߬ߣߍ߲ ߊߟߌߡߊ߲ߞߊ߲ ߘߐ߫߸ ߊ߳ߺߊߓߑߘߎ߫ ߊ.ߟߟߊ߯ߤߌ߫ ߊ.ߛ߫ߑ߫ߊ߯ߡߌߕߎ߫ ߟߊ߫ ߘߟߊߡߌߘߊߟߌ ߟߋ߬ (ߝߑߙߊ߲ߞ ߓߐߓ.ߣߑߤߊ߯ߦߡ)߸ ߊ߬ ߣߌ߫ ߞߓ. ߣߊ߬ߘߌ߯ߡ ߌߟߑߦߊ߯ߛ.

ߘߊߕߎ߲߯ߠߌ߲